TU Berlin

FestkörperchemieForschung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Forschung

Tag der offenen Tür der Chemie 2011
Lupe


Der Arbeitskreis Lerch beschäftigt sich mit anorganischer Festkörper- und Materialchemie.

Arbeitsschwerpunkte sind

  • Anionensubstitution als Weg zu neuen Materialien (z. B. Oxidnitride als elektrooptische Materialien, Festelektrolyte, Katalysatoren etc.),
  • Einkristallzüchtung von Funktionsmaterialien (Skull-Schmelzen, Zonenschmelzen etc.),
  • Synthese und Charakterisierung metastabiler Verbindungen,
  • Kathodenmaterialien für Lithiumbatterien,
  • Strukturaufklärung bei hohen Temperaturen unter Nutzung von Neutronen- und Synchrotronstrahlung sowie
  • Struktur-Eigenschafts-Korrelationen und
  • Defektchemie.

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe